Wie verändert die Datenanalyse die Unternehmen?

Inhaltsübersicht

In der heutigen digitalen Welt ist die datengestützte Entscheidungsfindung die Norm. Datenerfassung und -analyse sind zugänglicher denn je geworden. Unternehmen jeder Art und Größe machen sich diese Technologie zunutze und erzielen beeindruckende Ergebnisse.

Die Gewinnung von aussagekräftigen Erkenntnissen aus Ihren vorhandenen Daten kann schwer zu fassen sein, wenn Sie das Ausmaß von "Big Data" erreichen. In diesem Blog erörtern wir die Vorteile des Einsatzes von Datenanalysen in Unternehmen, wie die Datenanalyse Unternehmen verändert und wie die Datenanalyse den Entscheidungsprozess verbessert.

Die Vorteile von Datenwissenschaft

1. Erhöht die Vorhersehbarkeit des Geschäfts

2. Gewährleistet Echtzeit-Intelligenz

3. Begünstigt den Bereich Marketing und Vertrieb

4. Verbessert die Datensicherheit

5. Hilft bei der Interpretation komplexer Daten

6. Erleichtert den Entscheidungsprozess

7. Automatisiert Einstellungsprozesse

Vorteile der Datenanalyse

1. Personalisieren Sie das Kundenerlebnis

2. Informationen für geschäftliche Entscheidungen

3. Operationen rationalisieren

4. Risikominderung und Umgang mit Rückschlägen

5. Verbesserung der Sicherheit

Datenanalytik in der Wirtschaft

Vorhersageanalyse und Geschäftsoptimierung

Die Datenanalyse ermöglicht es Unternehmen, Rohdaten (strukturiert oder unstrukturiert) aus verschiedenen Quellen zu sammeln. Mit der Implementierung von Datenanalysen in Vorhersagemodelle und Technologien des maschinellen Lernens ist die Vorhersage von Kundenverhalten und Maschinenausfällen möglich. 

Auf diese Weise können Unternehmen ihre Strategie optimieren, indem sie Rabatte und andere Werbeangebote anbieten oder den Kunden auf der Grundlage ihres Kaufverhaltens andere Produkte zum Kauf vorschlagen. Sie können eine vorausschauende Wartung von Maschinen durchführen, bevor diese ausfallen.

Mehr Verständnis für Ihre Kunden

Die Datenanalyse ermöglicht es Unternehmen, ihre Kunden im Voraus zu erkennen, indem sie deren Gedankengänge und Rückmeldungen im Detail nachvollziehen können. Dies hilft Unternehmen, ihre Strategie entsprechend auszurichten. Sie können Beschwerden minimieren und die Probleme angehen, bevor die Kunden unzufrieden werden. Auf dem Markt sind mehrere Datenanalysetools erhältlich, die deprimierende Emotionen vorhersagen. Dies hilft Unternehmen, sofort darauf zu reagieren und sie zu verringern.

Besserer Einblick bedeutet bessere Strategie

Heutzutage strömen alle Arten von Daten von überall her. Ob soziale Medien, Smartphones, Sensoren, Suchmaschinen, Gadgets, Nachrichten, Websites, Videos und vieles mehr. Die Analyse von Daten aus allen Quellen kann Einblicke in individuelle Gewohnheiten und Aktivitäten geben. 

Außerdem speichern mehrere Abteilungen diese Art von Daten so, dass einzelne Abteilungen die Fakten der anderen nicht kennen. Die Datenanalyse kann tiefere Einblicke aus verschiedenen Quellen auf eine einzigartige Weise liefern, die bei der Festlegung der allgemeinen Unternehmensstrategie hilft.

Verbesserung des Kundenerlebnisses

Der Erfolg jeder Marke hängt von den Emotionen der Kunden ab. Mithilfe von Datenanalysen können Unternehmen erfahren, wie sich ihre Kunden fühlen, und eine emotionale Verbindung zu ihnen herstellen, wodurch sie das Vertrauen ihrer Kunden gewinnen können. 

Außerdem können Unternehmen ihre Dienstleistungen verbessern und ihren Kunden Zeit sparen, indem sie ihre Prozesse optimieren. So können Unternehmen beispielsweise das dem Kunden am nächsten gelegene Lager auswählen, um dessen Bestellung in kürzester Zeit zu erfüllen. Dies spart etwa 10% bis 40% an Versandkosten und beschleunigt die Auftragsabwicklung.

Datenanalytik und Marketing

Die Datenanalytik kam erstmals im Marketing auf, als die Unternehmen begannen, herauszufinden, wie sie Kunden durch Handlungsaufforderungen und Wertversprechen dazu bringen können, auf ihre Werbemaßnahmen zu reagieren.

Die Datenanalyse kann in der Wirtschaft zu Marketingzwecken eingesetzt werden:

  • Unternehmen helfen, ein besseres Gefühl für Marktsegmente und potenzielle Zielgruppen zu bekommen
  • Detaillierte Einblicke in das Verhalten und die Vorlieben der Kunden gewähren
  • Experimentieren mit neuen Produkten und besseren Marketingansätzen
  • die besten Strategien zur Verbesserung des Nutzererlebnisses aufzeigen
  • Erleichtern Sie A/B-Tests
  • Unterstützung bei der Optimierung von Preisstrategien

Datenanalytik mit Mitarbeitern

Die Datenanalyse kann nicht nur Aufschluss darüber geben, was bei den Kunden funktioniert, sondern auch über die Strategien zur Förderung der Produktivität der Mitarbeiter am Arbeitsplatz. Unternehmen nutzen Datenanalysen, um herauszufinden, wie sie ihre Mitarbeiter am besten dazu bringen können, effizienter zu arbeiten. Hier erfahren Sie, wie die Datenanalyse Unternehmen dabei helfen kann, die Produktivität ihrer Mitarbeiter am Arbeitsplatz zu verbessern:

  • Sortieren von Lebensläufen und Bewerbungsschreiben während des Einstellungsverfahrens
  • Analyse von Videointerviews zur Beurteilung der Persönlichkeit eines Bewerbers
  • Erkennen von Verhaltensmustern bei Mitarbeitern und Abteilungen
  • Verfolgen Sie die Echtzeit-Effekte von Schulungen und Mitarbeiter-Coaching
  • Identifizierung von Bereichen, in denen Gehaltsabrechnungen verloren gehen oder die Zeit schlecht verwaltet wird
  • Sammeln Sie Leistungsdaten zu Energie, Wohlbefinden und Schmerzpunkten der Mitarbeiter
  • Mitarbeiter nach Qualität und Zuverlässigkeit einstufen

Beispiele für die Datenanalyse in Unternehmen

  1. Verbessern Sie die Produktivität und Zusammenarbeit bei Microsoft
  2. Verbessern Sie den Kundensupport bei Uber
  3. Prognostizieren Sie Bestellungen und Rezepte bei Blue Apron
  4. Zielkunden bei PepsiCo

Schlussfolgerung

Datenanalytik ist eine wichtige Investition für ein wachsendes Unternehmen. Die Implementierung von Datenanalysen in Unternehmen kann Ihnen helfen, die Kundenbindung zu erhöhen, einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen und die Betriebskosten zu senken. 

Im Zuge des technologischen Fortschritts stehen den Unternehmen immer mehr Daten zur Verfügung.

Technisch gesehen kann man mit Fug und Recht behaupten, dass die Unternehmen bereits über eine Vielzahl von Daten verfügen. Jetzt müssen sie sicherstellen, dass sie geeignete Datenanalyseergebnisse in ihrem Unternehmen umsetzen. 

Braucht Ihr Unternehmen Hilfe bei der Datenanalyse? Kontakt heute, um Ihre Anforderungen zu besprechen.

Sind Sie bereit, Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben?

Nehmen Sie noch heute Kontakt auf und lassen Sie sich kostenlos beraten.

de_DEDE