KI für Unternehmen: Wie Unternehmen KI nutzen, um ihre Abläufe zu verbessern

Inhaltsübersicht

Künstliche Intelligenz (KI) setzt sich im Geschäftsleben immer mehr durch, und ihre Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig. Laut PwC-Studie zur globalen künstlichen Intelligenzkönnte die KI bis 2030 einen Beitrag von bis zu $15,7 Billionen zur Weltwirtschaft leisten, was mehr ist als die Wirtschaftsleistung von China und Indien zusammen.

Unternehmen aller Größenordnungen erkennen das Potenzial von KI in ihren Betrieben und beziehen sie zunehmend in ihre Strategien ein. Vom Marketing über den Betrieb bis hin zum Kundenservice nutzen Unternehmen KI auf vielfältige Weise. In diesem Artikel sehen wir uns an, wie KI im Geschäftsbetrieb eingesetzt wird.

Hier sind einige der Möglichkeiten, wie Unternehmen KI nutzen, um ihre Geschäftsabläufe zu verbessern:

KI-basierte Produktempfehlungen

KI kann Unternehmen dabei helfen, ihren Kunden auf der Grundlage ihrer Interessen und ihres Surfverhaltens maßgeschneiderte Produktempfehlungen zu geben und sie so bei der Stange zu halten. Dies ist besonders nützlich für E-Commerce-Unternehmen. Durch die Verfolgung des Kundenverhaltens auf Ihrer Website können Sie auf der Grundlage des Browserverlaufs bessere Empfehlungen aussprechen.

Streaming-Plattformen wie Netflix, Amazon Prime und Disney+ profitieren ebenfalls von KI, indem sie ihren Nutzern personalisierte Film- und Serienvorschläge machen und so deren Engagement erhöhen. 

Unterstützung bei der Segmentierung des Publikums

Sie können künstliche Intelligenz nutzen, um Zielgruppen zu segmentieren und bestimmte Kundengruppen anzusprechen, und dann individuelle Werbekampagnen erstellen. So haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anzeigen an die richtigen Zielgruppen zu richten.

Um Werbe- und Marketingkampagnen effektiver zu gestalten, können Unternehmen Daten nutzen, um zu entscheiden, welche Anzeigen geschaltet werden sollen. KI hilft bei der Vorhersage, wie Kunden auf bestimmte Werbekampagnen reagieren werden. 

Priorisierung von Blei

Künstliche Intelligenz hilft den Vertriebsteams bei der Lead-Bewertung und der Priorisierung von Leads. KI-gestützte Software nutzt spezifische Datenpunkte, um Vorhersagen darüber zu treffen, ob Leads in zukünftige Kunden umgewandelt werden können oder nicht. Dies kann so einfach sein wie die Identifizierung von Leads mit einer hohen Anzahl von Social-Media-Followern, bei denen die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass sie sich für Produkte oder Dienstleistungen interessieren, die den vom Unternehmen vermarkteten ähnlich sind. 

Mit KI und maschinellem Lernen können Sie auch prädiktive Analysen nutzen, um die Wahrscheinlichkeit zu ermitteln, dass ein Kunde Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung kaufen wird.

Mithilfe der prädiktiven Analytik können Sie Trends im Kaufverhalten Ihrer Kunden erkennen und sogar vorschlagen, welche Produkte Sie in Ihr Sortiment aufnehmen sollten. Das verschafft Ihnen einen Vorsprung vor der Konkurrenz und verbessert Ihre Vertriebs- und Marketingbemühungen. 

Aufdeckung von Betrügereien

Unternehmen nutzen KI, um Betrug und Bedrohungen für ihre Organisation zu erkennen. So gibt es beispielsweise Finanztools, die mit Hilfe von Algorithmen des maschinellen Lernens betrügerische und verdächtige Transaktionen erkennen. Wenn die Software betrügerische Transaktionen erkennt, stoppt sie die Transaktion sofort und benachrichtigt die zuständigen Stellen.

Unterstützung bei der Analyse von Wettbewerbern

Die KI-Technologie hilft Ihnen, Ihre Konkurrenten besser zu analysieren. Der Grund dafür ist, dass die KI-Technologie verschiedene Datensätze analysieren kann, deren Erfassung normalerweise unmöglich wäre.

Mit ML-Algorithmen, die hochintelligent Datenmuster erkennen und künftige Ergebnisse vorhersagen können, hat die KI das Potenzial, relevante Informationen aus verschiedenen Quellen zu sammeln und die Daten in Sekundenschnelle gemeinsam zu analysieren. Dies hilft uns, schnellere, intelligentere und fundiertere Entscheidungen zu treffen. 

Wenn Sie beispielsweise mehr über Ihre Konkurrenten erfahren möchten, können Sie deren Beiträge in sozialen Medien, Bewertungen und Website-Analysen mithilfe von KI-Technologie analysieren. 

AI-Automatisierung

KI-Automatisierung ist der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) und Algorithmen des maschinellen Lernens zur Automatisierung sich wiederholender und alltäglicher Aufgaben wie Dateneingabe, Terminplanung und Kundendienst. Durch den Einsatz von KI-Automatisierung können Teams den Zeitaufwand für diese Aufgaben reduzieren, so dass sich die Mitarbeiter auf komplexere und wertschöpfende Tätigkeiten konzentrieren können.

Wenn die Mitarbeiter von sich wiederholenden Aufgaben befreit sind, können sie mehr Zeit für Tätigkeiten aufwenden, die interessanter und erfüllender sind. Dies kann zu mehr Motivation, Engagement und Arbeitszufriedenheit bei den Mitarbeitern führen. 

Sentimentale Analyse

KI und NLP spielen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, die Bedürfnisse der Kunden zu verstehen und darauf zu reagieren, indem sie ihnen wertvolle Erkenntnisse liefern und es ihnen ermöglichen, die Kundenerfahrung zu verbessern. Unternehmen können mithilfe der Stimmungsanalyse den emotionalen Ton des Textes bestimmen.

Diese Analysen können verwendet werden, um positive, negative oder neutrale Stimmungen in Kundenfeedback, Beiträgen in sozialen Medien und anderen Formen von Textdaten zu erkennen. Sie können Unternehmen dabei helfen, die Meinung der Kunden über ihre Produkte oder Dienstleistungen zu verstehen und fundierte Entscheidungen darüber zu treffen, wie sie ihr Angebot verbessern können.

Hilft bei der Absatzprognose

KI ermöglicht es Unternehmen, mithilfe ausgefeilter Algorithmen Daten zu analysieren und Vorhersagen über künftige Verkäufe zu treffen. Durch die Analyse aller Kundeninteraktionen und historischer Verkaufsergebnisse kann KI automatisierte und genaue Prognosen für zukünftige Verkäufe erstellen.

Diese Prognosen können als Grundlage für Vertriebs- und Marketingstrategien, für die Festlegung von Zielen und für die Leistungsmessung verwendet werden. Darüber hinaus kann KI auch verwendet werden, um Muster und Trends in den Daten zu erkennen, was Unternehmen dabei helfen kann, Wachstumschancen zu identifizieren und ihre Vertriebspipeline zu verbessern.

SEO 

Maschinelles Lernen und KI können Unternehmen dabei helfen, besser zu verstehen, wie Menschen nach ihren Produkten oder Dienstleistungen suchen und wie sie ihre Websites optimieren können, damit sie in den Suchmaschinenergebnissen weiter oben erscheinen. 

Indem sie die Bedeutung und Absicht hinter den Suchbegriffen sowie den Inhalt der Suchanfragen verstehen, können Unternehmen ihre SEO-Rankings verbessern.

Eine weitere Anwendung von ML ist die Analyse der SEO-Strategien von Konkurrenten, um verbesserungswürdige Bereiche zu identifizieren oder ungenutzte Schlüsselwörter zu finden.

Inventarverwaltung

Maschinelles Lernen hilft Unternehmen, den Prozess der Organisation und Verfolgung von Artikeln auf Lager zu vereinfachen und zu automatisieren, indem sie diese in Bildern erkennen und kennzeichnen. Ein Beispiel ist die Bestandsverwaltung, bei der maschinelles Lernen automatisch Artikel identifizieren, kategorisieren und beschriften kann, indem es Bilder von ihnen analysiert; dieser Prozess wird als Bilderkennung bezeichnet.

Sind Sie bereit, künstliche Intelligenz zu nutzen, um Ihrem Unternehmen einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz zu verschaffen?

Wenn ja, kontaktieren Sie uns. Wir sind in München ansässig und haben uns darauf spezialisiert, Unternehmen mit KI-Lösungen zu versorgen, um ihre Abläufe zu verbessern und einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen. Fallen Sie nicht hinter Ihre Konkurrenten zurück! Nutzen Sie die Macht der künstlichen Intelligenz und verschaffen Sie Ihrem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil.

Jetzt aktiv werden!

Sind Sie bereit, Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben?

Nehmen Sie noch heute Kontakt auf und lassen Sie sich kostenlos beraten.

de_DEDE